Unsere Vision: eine Welt erfolgreicher Unternehmen mit begeisterten Mitarbeitern und Kunden

Wir erfinden mit Ihnen gemeinsam die Zukunft Ihres Unternehmens und unterstützen Sie auf dem Weg dorthin.

 

Unsere Mission: Zukunft gestalten, Veränderung meistern, Performance steigern

Wir bringen Organisationen und deren Mitglieder erfolgreich zukunftsorientiert in Bewegung

 

Unser Maßstab: Der erzielte Nutzen für unsere Kunden

Wir lassen uns an Ihrem Nutzen und den Ergebnissen unserer Arbeit messen - und honorieren.

 

Unsere Werte: Kompetenz, Leidenschaft, Integrität, Wertschätzung, Humor

Wir verstehen uns als Partner, der seine Kompetenz mit Leidenschaft einbringt - dabei darf auch gelacht werden.

Zukunft gestalten, Veränderung meistern, Performance steigern:
Wandel mit Zukunft im Blick und Spaß am Erfolg

changeworkZ ist eine im Herzen junge und an Erfahrung reiche Zukunfts- und Organisationsberatung und Ihr kompetenter Ansprechpartner für Ihre unternehmensspezifischen Zukunftsfragen in Hinsicht auf strategische, organisatorische oder individuelle Entwicklung und Veränderung.

Mit changeworkZ haben sie keinen „klassischen“ Strategie- oder Unternehmensberater vor sich. Wir sind aber auch nicht die im verantwortungsfreien Raum agierenden Trainer oder Coaches „softer“ Themen. Mehr zu unserem Selbstverständnis finden Sie unter → Über uns.

Unsere Erfolgspositionen lassen sich klar benennen (Klicken Sie auf die Begriffe für mehr Details):

Unser Leistungsspektrum

Auf dem Fundament dieser Erfolgspositionen steht changeworkZ‘ breites Leistungsspektrum, welches Sie überzeugen wird. Lassen Sie uns ins Gespräch kommen und darüber sprechen, bei welcher unternehmerischen Herausforderung wir Sie unterstützen können. Gern vereinbaren wir mit Ihnen einen Gesprächstermin. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Zukunft und Strategie

Zukunft erkennen und erfinden, Handlungsfelder ableiten

Zukunft, Vision, Strategie, Werte

Organisation und Kultur

Strukturen ändern, Prozesse gestalten, Kultur etablieren

Organisationsentwicklung, Kulturwandel

Leadership und Talente

Management professionalisieren, Potenzialträger fördern

Managemententwicklung, Nachwuchsförderung

Wissen und Benchmarks

Herausforderung erleben, Impulse erfahren, von anderen lernen

Learning Journeys, Shadowing, Borderless Job-Rotation

Rolle und Persönlichkeit

Persönlichkeit entwickeln, Rolle stärken, Führung reflektieren

Coaching, Mentoring

Akademie und Arbeitgebermarke

Führungskräfte entwickeln, Leistungsträger binden, Talente managen

Unternehmensakademien und Employer Branding

Zukunft erkennen und erfinden, Handlungsfelder ableiten

Unternehmen, die „sich auf Ihren Lorbeeren ausruhen“ und/oder „auf Sicht fahren“, sind Getriebene ihres Umfeldes. Schauen Sie mit uns auf Zukunftsbilder Ihres Unternehmensumfeldes und leiten Sie daraus begeisternde Visionen, robuste Strategien und adäquate Werte ab.

Wir beschreiben mit Ihnen die Zukunft Ihres Unternehmens und den Weg dorthin: ganzheitlich, beteiligend, verständlich.

Zukunftsgerichtete Visions-, Strategie- und Werteentwicklung

changeworkZ hilft Ihnen Ihr Unternehmen „von der Zukunft her“ zu führen. Wir optimieren Ihren Strategieprozess, indem wir Ihnen den Blick auf mögliche Zukünfte öffnen, die notwendige Auseinandersetzung damit moderieren und gemeinsam die Erkenntnisse in konkrete und verständliche Aktionspläne übersetzen.

„Paradoxe“ Strategieentwicklung

Unternehmen von heute befinden sich in zunehmender Dynaxität, d.h. gleichzeitig extremer Dynamik und hoher Komplexität. Klassische traditionelle, gar expertenorientierte Strategieentwicklungsansätze werden diesem Unternehmenskontext häufig nur unzureichend gerecht. Es reicht nicht aus, ist eigentlich schier unmöglich, so die „richtigen Stellhebel“ zu erkennen und über hierarchische Anweisungen steuernd das Unternehmen in die strategisch richtige Richtung steuern zu wollen. Viel zu oft wird noch großer Aufwand in die Analyse der Vergangenheit investiert. Doch die Erfolge der Vergangenheit – und Gegenwart – sollten Sie auf keinen Fall beruhigen. Ob ein Unternehmen seine strategischen Ziele erreicht, bestimmen primär nicht die Architekten der Strategie, sondern das System „Unternehmen“ mit seinen historisch gewachsenen eingespielten Handlungs- und Reaktionsmustern sowie dessen interne und externe Kontexte.

Für das Management heißt dies unter Paradoxien handeln zu müssen: Erfolge der Vergangenheit und Gegenwart zu verstetigen und dabei aber „Lieb-Gewonnenes“ zu entlernen und sich stets neu zu erfinden, Verantwortung für die (Neu-)Gestaltung ihrer Organisation zu tragen und diese nicht unmittelbar kausal beeinflussen zu können, dynaxe mögliche Zukünfte nicht vorhersagen zu können und das Unternehmen dennoch „von der Zukunft her“ führen zu müssen.

Wie wir Strategieentwicklung verstehen

changeworkZ versteht Strategiearbeit deshalb als gemeinschaftliche diskursive Führungsaufgabe. Natürlich trägt das Führungsteam des Unternehmens die Verantwortung für den Strategieprozess. Die Diskussion über die Zukunft und das unternehmerische Zukunftskonzept kann es jedoch nicht an Experten, Berater oder Stäbe delegieren. Die für die Positionierung in o.g. Paradoxien und für einen zukunftsgetriebenen Strategieprozess notwendige schöpferische Intuition des Unternehmertums können nur Stakeholder aus dem System „Unternehmen“ beitragen. changeworkZ unterstützt Sie und Ihr Führungsteam dabei, mögliche Zukunftsbilder für das Unternehmen zu erkennen, die diskursiven Prozesse zu gestalten und den Weg in die Unternehmenszukunft mit Ihnen aktivierend zu beschreiben. Mehr zur Zukunftserkennnung sowie Visions- und Strategieentwicklung finden Sie unter → Methodik.

Strukturen ändern, Prozesse gestalten, Kultur etablieren

Die »harten« und die »weichen« Faktoren zu managen und den situativen bzw. zukünftigen Erfordernissen anzupassen, sichert den Erfolg Ihres Unternehmens.

Wir begleiten Sie und Ihre Mitarbeiter im Prozess der organisatorischen und kulturellen Veränderung: gezielt, schnell, erfolgreich.

Strategische Organisationsentwicklung und nachhaltiger Kulturwandel

changeworkZ richtet mit Ihnen gemeinsam Ihr Unternehmen gezielt, schnell und erfolgreich auf die Zukunft aus – und dies nicht nur bei den „harten“ Faktoren der Hierarchiestrukturen und Prozesse, sondern auch und gerade bei den „weichen“ Erfolgstreibern der Kultur.

Wir begleiten Sie beratend, trainierend, coachend bei notwendigen umfangreichen, gesamtheitlichen und zukunftsorientierten unternehmerischen und individuellen Veränderungen.

Unser Verständnis von Organisationsentwicklung

Wir verstehen Organisationsentwicklung als einen begleiteten strategischen Prozess, in dem sich die Betroffenen der strategischen, organisatorischen, prozessualen, sozialen und umfeldbezogenen Vernetzungen bewusst werden und nicht allein operativ auf strukturell-prozessuale Reorganisation fokussieren. Unsere Aktivitäten zielen deshalb auf die Verbesserung der Kommunikations-, Kooperations-, Führungs- und Organisationsfähigkeit jenseits der Definition neuer Geschäftsprozesse und Hierarchien des Unternehmens und seiner Mitarbeiter ab. So unterstützen wir die zielgerichtete Entwicklung der Organisation und ihrer Mitglieder durch das Sicht- und Erlebbarmachen von Stärken und Fähigkeiten und helfen diese Erkenntnisse in zweckmäßiges Handeln zu überführen. Organisationsentwicklung ist ein zunächst ergebnisoffener Prozess der organisatorischen Selbstfindung. Erfolgreiche Organisationsentwicklung bedeutet für uns bei changeworkZ Hilfe zur Selbsthilfe. Mehr zur Organisationsentwicklung finden Sie unter → Methodik.

Unser Verständnis von Kulturwandel

Unter begleitetem Kulturwandel verstehen wir Interventionen, die auf die sozialen Prozesse, das Miteinander und die Führungs- und Zusammenarbeitskultur fokussieren, um geplanten sozialen Wandel mit dem Ziel der Verhaltens- und Einstellungsänderung herbeizuführen. Für einen solchen Kulturwandel müssen bestehende Denk-, Arbeits-, Organisations-, Führungs- und Kommunikationskulturen erkannt und verändert werden. Dies gelingt, wenn die Betroffenen Erfahrungen machen, die positiver, bereichernder und erfolgreicher sind als die sonst üblichen, tradierten Verhaltensmuster im Unternehmen. Hierbei unterstützt changeworkZ Ihre Führungskräfte und Mitarbeiter, solche Situationen zu schaffen und die Sinnhaftigkeit bestehender Denk- und Handlungsstrategien auch zukünftig regelmäßig zu hinterfragen um neue passgenaue Lösungen zu finden und umzusetzen. Die Bewusstheit Ihrer Mitarbeiter für den Kulturwandel wächst dabei aus der gemeinsamen Bearbeitung von Problemsituationen und aus der Reflexion von Selbst- und Fremdbild. Mehr zum Kulturwandel finden Sie unter → Methodik.

Management professionalisieren, Potenzialträger fördern

Führung ist nicht alles – aber ohne Führung ist alles nichts! Mangelhafte Führung „frisst“ Performance und vertreibt Kunden und aktuelle und potenzielle Mitarbeiter. Deshalb ist professionelle Führung einer der strategischen Erfolgsfaktoren.

Wir entwickeln Ihr Top-Management, Ihre Fach- und Führungskräfte sowie Ihren Führungsnachwuchs: methodisch aktuell, passgenau, strategisch.

Systemische Managemententwicklung und Nachwuchsförderung

changeworkZ konzipiert mit Ihnen gemeinsam methodisch aktuelle, passgenaue und strategisch ausgerichtete Management- und Leadershipentwicklung. Hierdurch werden Qualifikationen vermittelt und Kompetenzen geschaffen, welche die aktuellen und zukünftigen Leistungen von Führungskräften und Mitarbeitern steigern,  die berufliche Entwicklung von Führungskräften und Mitarbeitern unterstützen und damit die Zukunftssicherheit Ihres Unternehmens erhöhen.

Qualifizierung über alle Führungsebenen: vom Top-Management, über die Fach- und Führungskräfte bis zum Führungsnachwuchs

Management- und Leadershipentwicklung stabilisieren das Unternehmen sowie seine Führungskräfte und Mitarbeiter und richten sie auf die Zukunft aus – kontinuierlich, und nicht nur in Zeiten des Wandels. Sie unterstützen die Entwicklung des Unternehmens durch die zielgerichtete Gestaltung von Lern- und Entwicklungsprozessen spezifischer Zielgruppen. Darüber hinaus dient Personalentwicklung der Sinnvermittlung, indem sie den handelnden Akteuren die Notwendigkeit von Lernen und Verändern sowie Strukturieren und Vereinfachen kommunikativ einsichtig und methodisch-didaktisch begeisternd vermittelt.

Unser Verständnis von Management- und Leadershipentwicklung

changeworkZ versteht Personalentwicklung als steten Dienstleistungsprozess in und an der Organisation, um strategische Wettbewerbspositionen zu erreichen und die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens zu sichern. Deshalb ist Managemententwicklung immer ein intensiv auf die Ziele und Bedürfnisse des Unternehmens ausgerichtete und passgenau konzipierte Maßnahme – hier greifen keine Seminare „von der Stange“. Der „Kunde“ im Rahmen eines Management- und/oder Leadershipprogramms ist nicht der Teilnehmer, sondern das Auftrag gebende Unternehmen. changeworkZ arbeitet mit Ihnen zusammen intensiv die Lernziele und Erfolgsmessgrößen heraus. Über Didaktik und Inhalte, Art und Umfang von Transfer sichernden Maßnahmen, bis hin zur Konzeption geeigneter Evaluationsmaßnahmen, Auswahl des passenden Managementtrainers, etc.: die Zielerreichung und damit der direkte Nutzen des Unternehmens steht im Fokus des Programms. Natürlich wird dabei die Teilnehmerzufriedenheit als ein wichtiger Baustein des Transfererfolges nicht aus den Augen verloren. Mehr zur Management- und Leadershipentwicklung sowie Nachwuchsförderung finden Sie unter → Methodik.

Herausforderung erleben, Impulse erfahren, von anderen lernen

Lernen findet heute mehr und mehr außerhalb von Seminarräumen und E-Learnings statt. Das Top-Management lernt anders. Und auch die Wissensvermittlung und der Know-how-Transfer für Fach- und Führungskräfte sucht neue Wege.

Wir gestalten Ihre „Lern-Reise“ und schaffen unternehmensexterne Lern- und Erfahrungsorte: eindrucksvoll, erkenntnisreich, aktivierend.

Learning Journeys, Shadowing und Borderless Job-Rotation

Oft reichen die Lern- und Reflexionsanreize „klassischer“ Fach- und Führungskräfteentwicklung nicht aus. Im Laufe der Zeit sind sie einfach „stumpf“ geworden oder gar redundant und wirkungslos.

changeworkZ führt Sie, Ihre Fach- und Führungskräfte oder Ihre Führungsnachwuchs an neue erkenntnisreiche und aktivierende Lernorte.

Den eigenen Kontext verlassen und von Hidden Champions lernen: Learning Journeys

Eine Learning Journey führt Sie zu anderen erfolgreichen Unternehmen. Durch Präsentationen, Betriebsbesichtigungen und intensive Diskussionen mit den Gastgebern vor Ort erfahren Sie, wie diese Hidden Champions mit vergleichbaren Fragestellungen, Veränderungen aus Markt- und Technologieentwicklungen und/oder gesellschaftlichem Wandel umgegangen sind. Diese Benchmarks geben Ihnen direkte Anregungen für das eigene Unternehmen. Weiterhin bieten Sie Anlass für die individuelle bzw. unternehmensbezogene Selbstreflexion. 

changeworkZ unterstützt Sie in der Planung, Vorbereitung, Durchführung und Auswertung Ihrer Learning Journeys sowie der Ableitung individueller und unternehmensweiter Handlungspläne – und begleitet Sie selbstverständlich in der erfolgreichen Umsetzung. Mehr zu Learning Journeys finden Sie unter → Methodik.

Auf den Schultern von Riesen: Shadowing

Sie haben sich sicherlich auch schon öfter einmal gefragt: „Wie gehen eigentlich andere mit solchen Fragestellungen/Herausforderungen/Problemen/ … um?“ Shadowing bietet Ihnen die hochkarätige Möglichkeit „Mäuschen zu spielen“ und ausgewiesenen Experten, erfahrenen Führungskräften und Unternehmern, erfolgreichen Sportlern, bekannten Politikern, kompetenten Wissenschaftlern, … im beruflichen Alltag über die Schulter zu schauen. Begleiten Sie im Rahmen des Shadowing Ihren „Mentor“ als Schatten durch seinen Berufsalltag und erweitern Sie Ihre Handlungskompetenz, indem Sie auf dessen Lernkurve aufsitzen.

changeworkZ unterstützt Sie in der Planung, Vorbereitung, Durchführung und Reflexion Ihres Shadowings sowie der Ableitung individueller Entwicklungs- und Aktivitätenpläne – und begleitet Sie selbstverständlich in der weiteren erfolgreichen Umsetzung.  Mehr zum Shadowing finden Sie unter → Methodik.

Fach- und Führungskräfte „auf der Walz“: Borderless Job-Rotation

Job-Rotation ist eine bekannte, wenn auch nur in wenigen Unternehmen stringent durchgeführte, Personalentwicklungsmaßnahme. Nun hebt changeworkZ Job-Rotation auf ein ganz anderes Level: Borderless Job-Rotation außerhalb des „eigenen“ Unternehmens, quasi Fach- und Führungskräfte auf der Walz. Wie der Handwerksgeselle auf der Tippelei arbeitet Ihr Führungsnachwuchs oder erfahrene Fach- und Führungskräfte zeitlich begrenzt in anderen Unternehmen – im besten Fall sogar in fachfremden Bereichen. So wird Ihr Mitarbeiter aus seiner Komfortzone genommen, neuen Reizen ausgesetzt und intensiv in die Selbstreflexion gebracht. Personal- und Persönlichkeitsentwicklung „at its best“.

changeworkZ unterstützt Sie in der Planung, Vorbereitung, Durchführung und Auswertung Ihres Borderless Job-Rotation-Programms sowie der Ableitung individueller Entwicklungs- und Aktivitätenpläne der Teilnehmer – und begleitet diese selbstverständlich in der weiteren erfolgreichen Umsetzung. Mehr zur Borderless Job-rotation finden Sie unter → Methodik.

Persönlichkeit entwickeln, Rolle stärken, Führung reflektieren

Erfolgreiche Führung setzt auf die Fähigkeit sich selbst zu „führen“ auf. Hierzu muss man bereit sein sich zu reflektieren und die Erkenntnisse in neues Handeln umzusetzen. Nur so lässt sich die Komfortzone erweitern und die Handlungsfähigkeit steigern.

Wir stärken Sie und Ihre Mitarbeiter, als Individuen und Teams, in Ihrer beruflichen Rolle: vertrauensvoll, individuell, nachhaltig.

Persönlichkeitsentwicklung durch Mentoring und Coaching

changeworkZ arbeitet vertrauensvoll mit Ihrem Top-Management, Ihren Fach- und Führungskräften oder Ihren Leistungs- und Potenzialträgern, wenn es um die nachhaltige Stärkung der beruflichen Rolle und die Steigerung der individuellen Handlungsfähigkeit geht.

Mit Persönlichkeitsentwicklung die Komfortzone verlassen

Persönlichkeitsentwicklung will nicht eine Persönlichkeit neu erschaffen. Ziel hingegen ist es, die bestehende Persönlichkeit, d.h. die spezifischen Muster, wie eine Person sich selbst und die Welt wahrnimmt und interpretiert, z.B. durch Coaching weiterzuentwickeln.

Aber, ist eine Entwicklung oder gar Änderung der Persönlichkeit als erwachsener Mensch überhaupt möglich? Dass sich die Persönlichkeit während des gesamten Lebens verändern kann – gewollt oder ungewollt – ist inzwischen hinreichend belegt. Das Potenzial für Ich-Entwicklung ist sowohl kognitiv wie auch emotional immer gegeben. Deshalb arbeiten wir mit Ihren Führungskräften und Mitarbeitern individuell und im vertraulichen Kontext an den spezifischen Verhaltens- und Ausdrucksweisen der individuellen Stärken und des persönlichen Stils.

Unser Verständnis von Persönlichkeitsentwicklung

Wir verstehen Persönlichkeitsentwicklung als einen kontinuierlichen, zukunftsorientierten Entwicklungsprozess. Hierbei wird die Fähigkeit gestärkt, die Wechselwirkung zwischen sich und seiner Umwelt selbstbewusster und souveräner zu gestalten. Zudem werden Flexibilität und Unabhängigkeit sowie die Fähigkeit, Krisen und Probleme zu bewältigen, gefördert. (Mehr zur Persönlichkeitsentwicklung sowie zum Mentoring und Coaching finden Sie unter → Methodik.

Führungskräfte entwickeln, Talente managen, Leistungsträger binden

Unternehmensakademien sind ein Markenzeichen erfolgreicher Unternehmen. Doch ihre Ziele und Organisation sind sehr individuell. Entscheidend ist nicht nur die Analyse des jeweiligen Lernbedarfs in der Organisation. Gleiches gilt für die Konzeption und Pflege des Arbeitgeberimages.

Wir konzipieren und realisieren mit Ihnen Ihre Unternehmensakademie und Ihr internes und externes Arbeitgeberimage: unkompliziert, situationsgerecht, modern.

Konzeption und Aufbau von Unternehmensakademien und Arbeitgeberimage

Gemeinsam mit changeworkZ erarbeiten Sie schnell und unkompliziert ein Konzept für Ihre unternehmensspezifische Unternehmensakademie oder Ihr Arbeitgeberimage.

Beim Auf- bzw. Ausbau und Pflege Ihres Employer Brandings achtet changeworkZ darauf, dass der Prozess nicht auf der Ebene extern gerichteter Marketingaussagen stecken bleibt. changeworkZ begleitet Sie auf dem Weg zum bevorzugten Arbeitgeber – für Ihre aktuellen und potenziellen Mitarbeiter.

Bei Ihrer Corporate Academy oder Ihrem Aus- und Weiterbildungszentrum berücksichtigen wir selbstverständlich nicht nur Ihren konkreten Bedarf in Bezug auf deren inhaltliche Weiterbildungslandschaft, sondern natürlich auch deren Organisationsstruktur und Prozesslandschaft und notwendige Kooperationsstrukturen. So erhalten Sie eine moderne Weiterbildungseinheit mit Innen- und Außenwirkung – die auf Ihr Arbeitgeberimage und die Mitarbeiterbindung „einzahlt“.

Die Unternehmensakademie als wichtiger Baustein der Personalentwicklung und des Employer Brandings

Unsere Erfahrung – und die unserer Kunden – zeigt, dass der Unternehmenserfolg von der konsequenten Umsetzung der Unternehmensstrategie im direkten Zusammenspiel mit einer effizienten Personalentwicklung abhängt.

Das Generieren, Vermitteln und Umsetzen von Wissen gehört zu den strategischen Faktoren, die über Erfolg oder Misserfolg Ihres Unternehmens mit entscheiden. Weiterbildung und Entwicklungsperspektiven, die Entwicklung und Verbesserung der „Employability“ und klare Karriereplanung: nicht nur High Potentials erwarten dies heute von ihrem Arbeitgeber. Personal- und Managemententwicklung sind notwendige Elemente des erfolgreichen Arbeitgeberimages. Mitarbeiter zu fördern und zu entwickeln sind deshalb zwei der wichtigsten – und nicht delegierbaren – Aufgaben jeder Führungskraft. Unterstützung finden Ihre Führungskräfte dabei in einer strategisch ausgerichteten Unternehmensakademie.

Unternehmensspezifisches Lernen als strategische Erfolgsposition im Wettbewerb und Märkte und Talente

Viele Unternehmen versuchen, diese strategische Aufgabe mit Hilfe externer Ressourcen zu meistern. Es gibt jedoch wohl kaum eine bessere Organisation für die Qualifizierung eigener Mitarbeiter als eine eigene unternehmensinterne Akademie bzw. ein unternehmensspezifisches Aus- und Weiterbildungszentrum. Hier wird die individuelle Unternehmenskultur verstanden und vermittelt, hier können durch den Einsatz interner Wissensträger und Multiplikatoren die Weiterbildungsbedarfe punktgenau getroffen werden. Grundsätzlich zeichnen sich Corporate Academies im Vergleich zu externen Bildungseinrichtungen durch eine anders gelebte Kommunikation aus – durch die unternehmensspezifische Kommunikationskultur. Mehr zum Aufbau von Unternehmensakademien und des Arbeitgeberimages finden Sie unter → Methodik.